Kontakt

Telefon: 09661 8759-0
Fax: 09661 8759-20
Email:
Die Franz Steger Transformatorenbau GmbH ist ein 1970 gegründetes, innovatives, mittelständisches Unternehmen mit mehreren Standorten in Deutschland. Große Erfahrung und Kompetenz in der Auslegung und Herstellung von Wickelgütern haben uns zu einem zuverlässigen Partner für die Luftfahrtgeräte-, Hausgeräte-, Elektro- und Spielzeugindustrie gemacht.
Variable Wickelautomaten ermöglichen optimale Füllfaktoren und perfekten Wicklungsaufbau auch bei kleineren Serien. Eine Vielzahl von automatischen Fertigungseinrichtungen ermöglicht die rationelle Herstellung unserer Produkte. Von uns entwickelte Imprägnierverfahren gewährleisten, falls dies erforderlich ist, die vollständige Durchtränkung und sichern damit die Teilentladungsfreiheit der Wicklungen. Damit sind höchstmögliche Betriebsspannungen auf kleinstem Raum möglich.
Transformatoren und Drosseln finden sich in den Beleuchtungseinrichtungen fast aller aktuellen Flugzeugmodelle von Airbus und Boeing. Besonders hohe Anforderungen werden dabei an die Induktivitäten für Airbus A380 und Boeing Dreamliner 787gestellt.
Auch bei hohen Umgebungstemperaturen verrichten unsere Einbautransformatoren problemlos ihre Dienste in den Geräten der führenden europäischen Hersteller. Das Leistungsspektrum reicht von 1VA bis 400VA.
Beleuchtungstrafos für Weihnachtkrippen und Puppenstuben erfreuen jedes Jahr eine Vielzahl von kleinen und großen Bastlern.
Mit unseren Partnern in Fernost konzipieren wir Stromversorgungen und Netzteile nach Kundenwunsch und kümmern uns auch bei Bedarf um die erforderlichen Zulassungen. Durch die Produktion in Fernost sind günstige Preise gewährleistet. Das Leistungsspektrum geht hier von 3W bis 150W.
Mit der Einführung von Netzteilen mit niedriger Standby-Leistung stellen wir uns auch im Bereich Spielzeuge den neuen EU-Richtlinien für Ökoeffizienz.