Kontakt

Telefon: 09661 8759-0
Fax: 09661 8759-20
Email:

Fertigung

  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
« »

Variable Wickelautomaten ermöglichen optimale Füllfaktoren und perfekten Wicklungsaufbau auch bei kleineren Serien. Eine Vielzahl von automatischen Fertigungseinrichtungen ermöglicht die rationelle Herstellung unserer Produkte. Von uns entwickelte Imprägnierverfahren gewährleisten, falls dies erforderlich ist, die vollständige Durchtränkung und sichern damit die Teilentladungsfreiheit der Wicklungen. Damit sind höchstmögliche Betriebsspannungen auf kleinstem Raum möglich.

Ein Beispiel einer Verkettung unserer Produktions-anlagen ist am Ende dargestellt.

Automatisierte Werkstattfertigung.
Qualität & Made in Germany.

 

 

Kontrolle & Prüfanlagen

b_150_209_16777215_00_images_stories_unternehmen_report.jpg

Im Rahmen der Endkontrolle werden mehrere Prüfgeräte zur Messung aller wesentlichen Eigenschaften eingesetzt. Die automatische Auswertung mit einem statistischem Prüfprotokoll umfasst z.B. :

- Widerstände
- Induktivitäten (Primär, Streu)
- Koppelkapaztitäen
- Windungsverhältnisse
- Hochspannung (AC/DC)
- Surge-Test

Weitere Prüfgeräte sind im Hause und werden nach Kundenanforderungen bzw. Notwendigkeit durchgeführt:

- Leistungsdrosseltests (z.B. für Ringkerne)
- Teilentladung in der Wicklung (z.B. bei höheren Wicklungsspannungen)
- Teilentladung zwischen der Wicklung (z.B. bei Ansteuer- oder Isolationsübertrager)

 

 

Entwicklung

b_200_100_16777215_00_images_stories_unternehmen_praezisionsmessgeraet.png

Für die Entwicklung dient unsere langjährige Erfahrung als Basis. Alle Transformatoren und Übertrager werden auf Basis der Erfahrungen so konzeptioniert, dass die geforderten Kundenwerte eingehalten werden und eine rationelle Fertigung möglich ist. Durch den für jedes Bauteil angepassten Aufbau sind die Produkte auf den Maschinen ideal produzierbar, so dass Handarbeit und Fehlerpotential auf ein Minimum reduziert wird.

Für Übertrager im höheren Frequenzspektrum stehen moderen Messeinrichtungen zur Verfügung, um das Taktverhalten bei den entsprechenden Frequenzen zu simulieren. Bei Bedarf werden weitere Computersimulationen benutzt. 

Für Übertrager mit höheren Isolationsspannungen liegt unser Fokus auf der idealen Materialzusammensetzung und Prozessqualität, um die entsprechenden Potentiale dauerhaft sicher trennen zu können. Unsere Verfahren werden seit 20 Jahren in der Luftfahrtindustrie eingesetzt, so dass die Verfahrensqualität entsprechend sicher eingeschätzt werden kann.

 

 

 

Verkettete Produktion

Das nachfolgende Video zeigt beispielhaft eine unserer Wicklungsautomaten. Durch die Verkettung von einzelnen Produktionsschritten (hier: Wickeln + Tapen) ist eine entsprechend rationelle Fertigung möglich.

Video: Wicklung und Tapen eines Produktes

Lab5 - Webdesign Schweiz